Sepheris Secundus

Description:

Planet:
Sepheris Secundus ist ein eisiger Planet im Calixis-Sektor mit der galaktischen Position 52/34/CS/NNE, der die höchste Exportrate im ganzen Sektor aufweist. Ihn umkreisen drei unbelebte Monde. Der Planetare Gouverneur ist derzeit Queen Lachryma III.

Der Planet ist reich an Mineralien, Minen der Größe von Städten, Milliarden starken Horden von Arbeitern und Servitoren und der schärfsten Teilung zwischen der gesellschaftlichen Elite und der breiten, armen Bevölkerungsmasse im ganzen Calixis-Sektor. Sepheris Secundus ist ein dunkler Platz voll von Schnee und Zwielicht, verwilderten Mutanten und einem Leben in knochenharter Arbeit in der Dunkelheit unter der Erde. Das Verlangen des Imperiums die riesigen Ressourcen des Planeten auszuschlachten führt jedoch dazu, dass es zugleich die ärmste und reichste Welt im ganzen Sektor ist.

Das Klima des Planeten ist kalt und stürmisch. Die Oberfläche ist dauerhauft in Wolken gehüllt. Es finden sich keine Ozeane bis auf die kleinen Polarseen, sodass die Feuchtigkeit in der Atmosphäre aus den Tiefen unterhalb der Erdkruste herrührt, ausgespuckt von fehlgeschlagenen Minenarbeiten oder durch natürliche Geysire, die die Planetenoberfläche wie Pocken übersäen. Die Oberfläche ist geteilt in Bereiche der gigantischen offenen Minen und den dunklen, schneebedeckten Wäldern, welche nur von Ruinen alter, gescheiterter Königreiche durchstoßen werden, die in der Vergangenheit versuchten Sepheris Secundus zu erobern. Mit seinen endlosen Blizzards und der weit verbreitenden Ignoranz und veralteten Methoden in allen Dingen wäre die Welt ein kleines “Kaff”, hätte es nicht die gewaltigen Vorkommen an Mineralien unter seiner Erdkruste.

Die große Bevölkerung des Planeten birgt Potenzial zur Rekrutierung für die Imperiale Armee. Jedoch würde nur eine relativ geringe Zahl an Menschen auf Grund der allgemein schlechten gesundheitlichen Verhältnisse dafür in Fragen kommen. Des Weiteren würde man riskieren der Bevölkerung zu zeigen, dass es auch ein Leben außerhalb der Minen gibt.

Wirtschaft
Als Währung werden auf Sepheris Secundus auf Grund des endlosen Arbeitens in den Minen meist nur Stücke und Brocken verschiedener Erze benutzt.

Da die Welt der größte exportierende Planet im Calixis-Sektor ist, würde ohne massiven Export von Erzen, Metallen, Schlüsselchemikalien und Treibstoffen der Handel im gesamten Sektor nicht funktionieren.

Ein weiterer Exportartikel sind die sogenannten Mirror Shields, die von Adligen der Welt benutzt werden. Sie sind rechtwinklig und bedecken zwei Drittel des menschlichen Körpers. Hergestellt werden sie aus Schichten gebeizten Glases, ein Material, das in großem Umfang von den Baronen der Welt genutzt wird und einen spiegelnden Abwehreffekt bei Beschuss durch Laserwaffen niedriger Stärke aufweist.

Sepheris Secundus muss jedoch Lebensmittel von den Agrarwelten des Sektors importieren.

Kontakt zu anderen Welten
Es bestehen stabile Warprouten von Sepheris Secundus aus nach Scintilla, Iocanthus, Fedrid und Ganf Magna. Die Welt ist zudem auf der Flugroute der Misericord.

Bio:

Sepheris Secundus

Tormentum malorum Strahkov